Krümels-Bücherwelt ...

... ein Literaturforum der anderen Art

Bichsel, Peter - Alles von mir gelernt




Bichsel, Peter - Alles von mir gelernt

Beitragvon chip » 24.02.2009, 09:56

In diesem Band sind die Kolumnen der Jahre 1995-99, die in schweizer Illustrierten erschienen, zusammengestellt worden. Kleine, alltägliche Dinge rücken hier im Fokus, von einem genauen Beobachter in Szene gesetzt. Die meisten erzählen von früher, von der Wehmut, als das Erzählen noch im Mittelpunkt einer Gesellschaft stand. Wie etwa vom Radioreporter, der enthusiastisch mitfieberte und heute durch die Statistiken und Zahlen des Fernsehapparats ersetzt wurde.

Er beginnt eine Kolumne vom besinnlichen Weihnachtsfest, und während der Leser denkt, nun komme die große Weltanschauungsepisode, der Kern und Sinn eines Weihnachtsfestes, die Bedeutung und Vernachlässigung jenes Anlasses, dreht der Autor einmal um den Tisch der Versammelten und richtet sein Augenmerk auf Tante Sabine, die versucht ist, eine Anekdote zum Besten zu geben, aber am schlechten Gedächtnis daran scheitert. Daraufhin erinnert er sich an einen Menschen, der hingegen ein perfektes Gedächtnis für sich beansprucht und bemerkt: "Er war nicht etwa fähig, sich alles zu merken - im Gegenteil, er war unfähig zu vergessen.[...] Nicht vergessen können, das heißt auch, dass alles im Original bleibt, dass jede kleine Beleidigung so bleibt, wie sie in jener schrecklichen Sekunde wr. [...] Ein strenger, gerechter und selbstgerechter Mann - man konnte mit ihm ganz einfach nicht reden." So scheinbar mühelos schafft er es, aus einer Nichtigkeit wie der unfähigen Erzählweise seiner Tante einen tiefen Kern herauszugraben.

Im Klappentext heißt es:
In diesen Kolumnen, die nicht mehr und nicht weniger sind als kleine Erzählungen, wird unser Alltag lebendig und farbig. Mit Staunen nehmen wir wahr, dass es Peter Bichsel immer wieder gelingt, aus kleinen Begebenheiten funkelnde Stücke Prosa zu zaubern - in denen alles "zur Wahrheit" wird, sofern "man es erzählen kann".
:stern: :stern: :stern: :stern: :stern:

Gruß,
chip

Bild
chip
Ehrendoktor
Ehrendoktor
 
Beiträge: 868
Registriert: 16.10.2008, 09:45

von Anzeige » 24.02.2009, 09:56

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Biographien/Tagebuch/Briefe

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron