Krümels-Bücherwelt ...

... ein Literaturforum der anderen Art

Hannover,Irmela - Frauen mit roten Haaren




Hannover,Irmela - Frauen mit roten Haaren

Beitragvon Salome » 24.07.2006, 17:21

Hannover,Irmela - Frauen mit roten Haaren

Kurzbeschreibung

Rothaarige Frauen gelten im besten Fall als leidenschaftlich und temperamentvoll. Oft sagt man ihnen auch Treulosigkeit, Verruchtheit oder eine kränkliche Konstitution nach. Irmela Hannover, die Freud und Leid der roten Haare mit ihren drei Schwestern und etwa zwei Prozent aller Deutschen teilt, geht diesen Mythen auf den Grund. Sie widmet sich den Rothaarigen in Literatur, Malerei, Fotografie, Geschichte und Medizin bis hin zum Internet.

Meine Meinung

Frauen mit roten Haaren ist wirklich das beste Buch welches ich kenne zum Thema Rothaarige;und da ich selbst ein Feuermelder bin,weiß ich wovon ich spreche.... :mrgreen: Ich habe schon allerlei literatur zum Thema verschlungen.
Ich habe mich beim lesen wirklich wie in einer Gemeinschaft aufgenommen gefühlt,denn die Autorin hat halt einfach vieles erlebt,was ich auch in meiner Kindheit und auch danach erlebt habe.
Das leben mit Klischees und Vorurteilen,oft auch Unverständnis und Angst vor dem Fremden.
Ich muss heute noch oft Rede und Antwort stehen,warum ich den eine so helle Haut habe,ob ich denn nie in die Sonne gehen würde.:roll:
Ich bin einfach im falschen Jahrhundert geboren....:mrgreen:
Auf jeden Fall erhält man sehr gute Einblicke in die Geschichte der Rothaarigen und viele Vorurteile werden aufgeklärt,oder beleuchtet.
Von der Genetik,bis zur Weltherrschaft der Rothaarigen....
Wer sich für das Thema interessiert wird seine wahre Freude an diesem Buch haben! Nicht zuletzt auch wegen der wunderbaren Photos,Bilder und Illustrationen.
Klasse! :thumleft:
:stern: :stern: :stern: :stern: :stern:

[center]Bild[/center]
Zuletzt geändert von Salome am 21.08.2006, 17:08, insgesamt 2-mal geändert.
Salome
 

von Anzeige » 24.07.2006, 17:21

Anzeige
 

Beitragvon Suspiria » 24.07.2006, 18:19

Vielen Dank für deine Vorstellung. Das Buch muss ich mir unbedingt zulegen. Da ich auch ein "Feuermelder" bin, bin ich schon sehr gespannt auf das Buch. Ich denke in einigen Sachen werde ich mich wiedererkennen. :D
Suspiria
 

Beitragvon Krümel » 24.07.2006, 22:29

Hallo Salome

Du kannst hier dein Buch noch mit Sternen bewerten, ich fände es schön, wenn man diese Funktion nutzt, dann sieht man auf den ersten Blick wie einem das Buch gefallen hat.
BildLiebe Grüße,
Krümel



:lesen3: Klaus Mann - Mephisto
Gedankenwelten
Benutzeravatar
Krümel
Chefkrümel
Chefkrümel
 
Beiträge: 13521
Registriert: 18.04.2006, 23:00
Wohnort: Ostfriesland

Beitragvon Salome » 25.07.2006, 06:03

Klasse Funktion,diese Sternchen! Wurde gleich erledigt.... :wink:
Salome
 

Beitragvon Krümel » 25.07.2006, 11:07

:danke:
BildLiebe Grüße,
Krümel



:lesen3: Klaus Mann - Mephisto
Gedankenwelten
Benutzeravatar
Krümel
Chefkrümel
Chefkrümel
 
Beiträge: 13521
Registriert: 18.04.2006, 23:00
Wohnort: Ostfriesland



Ähnliche Beiträge


Zurück zu Fach- u. Sachbücher

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron